Aktuelles

Neuigkeiten

Neues aus dem Alphabet

Das "ß" findet nun seine Daseinsberechti-
gung in Groß.

Das ist auch fürs Lektorat wichtig und interessant: In den 1950er-Jahren erschien das "ß" bereits auf dem GROßEN DUDEN der DDR. Damals konnte sich ein endgültiges großes Esszett jedoch nicht durchsetzen. Jetzt hat sich das Deutsche Institut für Normierung (DIN) der Sache angenommen, das große Esszett wird eingeführt. Auch die Internationale Standardisierungs-Organisation (ISO) unterstützt dies und wird dem großen "ß" einen festen Platz im internationalen Schriftzeichenkatalog einräumen. Bleibt nur noch abzuwarten, für welche Schreibweise sich die Schriftdesigner entscheiden, um Verwechlungen mit dem großen B zu vermeiden. Und dann müssen nur noch die Tastaturen auf den 27. Buchstaben des Alphabets umgestellt werden.
korr.otto - Korrektorat & Lektorat bleibt dem "ß" auf der Spur und wird Sie auf dem Laufenden halten.

geschrieben am 25.08.2008 um 15:31 Uhr.


[zur Übersicht]

 

Neues aus dem Alphabet - Aktuelles berichtet: Lektorat und Korrektorat in Stuttgart bei korr.otto jetzt auch online. Der Profi für Korrekturlesen und Lektorieren bietet jetzt auf der neuen Website alle Infos rund ums Lektorat (Druckansicht)